Kunst im ganzen Land – Die Kunst- und Kulturgutstiftung stellt ihre Arbeit im Landtag von Sachsen-Anhalt vor

Goldschmiedekunst, Cranach, Taufengel oder Kunst der Moderne. Die Kirchliche Stiftung Kunst- und Kulturgut hat seit 1999 mehr als 400 Restaurierungen gefördert. Ausstellungen solcher Kunstwerke im Magdeburger Dom, in der Stiftkirche Quedlinburg und in St. Marien in Wittenberg sind sicher vielen noch in Erinnerung. Der Landtag von Sachsen-Anhalt stellt vom 3. November bis zum 18. Dezember 2020 Bilder der Förderprojekte aus allen Zeiten und Kunstgattungen aus. Aufgrund der Corona-Schutzbestimmungen ist ein Besuch der Ausstellung derzeit leider nicht möglich. Im Video erhalten Sie Informationen zu den gezeigten Tafeln über die Arbeit der Ehrenamtlichen und Restaurator:innen.

Quelle: Landtag von Sachsen-Anhalt (2020)