Organe der Stiftung

Kuratorium

Die Aufsicht über die Stiftung führt ein Kuratorium unter dem Vorsitz des Landesbischofs Friedrich Kramer, dem Persönlichkeiten aus Kirche, Wirtschaft, Kultur und dem politisch-gesellschaftlichen Leben zur Seite stehen. 

Vorsitzender: Landesbischof Friedrich Kramer

Stellvertretender Vorsitzender: Landeskonservator Holger Reinhardt

Mitglieder

  • Günter Grohs
  • Dr. Margit Scholz
  • Friedhelm Wachs
  • Dr. Eckhard Wegner
  • OKR Stephan Liebchen

Vorstand

Die Geschäfte der Stiftung werden von einem ehrenamtlich tätigen Vorstand geführt, der laut Satzung aus mindestens fünf Mitgliedern besteht.

Propst i.R. Christoph Hackbeil (Vorsitzender)
Hartwig Weber
(Stellvertretender Vorsitzender)
Christine Pieper
Janine Aebersold
Christiane Bartels
Nikola Falkenberg

Susanne Scheibner (ohne Foto)

Freundeskreis

Unterstützung erfährt die Stiftung durch einen gleichfalls ehrenamtlich tätigen „Arbeitskreis zur Unterstützung der Aufgaben der Kirchlichen Stiftung Kunst und Kulturgut in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland“, kurz AUDAKS. Sein Ziel ist es, Öffentlichkeitsarbeit zu leisten, das Interesse von Bürgern, Unternehmen und Institutionen zu wecken sowie finanzielle Hilfe von privater Hand einzuwerben und entsprechend der Aufgabe einzusetzen.

img_0195